Jahresausstellung in der Galerie APEX

Haldis Scheicher / Heidrun Widmoser: einspluseinsisteins

1. – 20. Dezember – Textil, Schmuck, Keramik

Eröffnung: Sonntag, 1. Dezember 2019, 16.30 Uhr


Schmuck- und Objektkunst und ausgewähltes Kunsthandwerk ist bei der Jahresausstellung „Alle Jahre wieder“ in der Galerie APEX in Hopfgarten (Meierhofgasse 19) zu sehen: Der Schwerpunkt ist Zeitgenössisches aus den Bereichen Schmuck und Textil.


Internationale Künstler/innen verschiedener Generationen präsentieren dabei ihre Auseinandersetzung mit der angewandten Kunst. Ausstellungseröffnung ist im Rahmen der Hopfgartner Kunstweihnacht am Sonntag, 1. Dezember, 16.30 Uhr.


Einen besonderen Schwerpunkt bilden diesmal Arbeiten der österreichischen Schmuckkünstlerin Haldis Scheicher, die unter dem Titel “einspluseinsisteins” Originalarbeiten der Malerin Heidrun Widmoser transformiert und aus Bildminiaturen tragbare Kunst – Broschen, Ketten, Ringe – macht.


In einer weiteren Serie der beiden Künstlerinnen entstehen Mini-Wand-Bilder durch die Kombination von Malerei und Schmuckkunst. Alle Schmuckstücke und Ansteckbilder erhalten eine „Schachtelinstallation“, die gleichzeitig als Wandobjekt und Verpackung fungiert.


Ausstellungsdauer: 1.–20. Dezember 2019

Eröffnung: Sonntag, 1. Dezember 2019 – 16.30 Uhr


Öffnungszeiten: jeden Freitag von 16 – 18 Uhr

                            und nach telefonischer Vereinbarung (+43 0 676 331 67 83)


Ort: Galerie APEX | 6361 Hopfgarten, Meierhofgasse 19

Haldis Scheicher transformiert in ihren Arbeiten Bildminiaturen von Heidrun Widmoser.